Statics Team

Das Team „Statics“ ist für die statischen Disziplinen der Formula Student Events zuständig. Damit stellt es den Bereich mit den größten Schnittstellen im Verein dar.

Die Unit ist in drei Arbeitsgruppen strukturiert: Business Plan, Cost and Manufacturing und Engineering Design.

Bei der Präsentation des Business Plans wird ein Konzept vorgelegt, mit dem der entwickelte Rennwagen Teil einer fiktiven und möglichst profitablen Geschäftsidee wird.

Das Cost and Manufacturing Event verpflichtet die Nachwuchskonstrukteure dazu eine umfängliche Kostenrechnung zu dokumentieren. Dafür ist ein enger Austausch zwischen den Entwicklern und den Betriebswirten im Verein notwendig.

Dies gilt auch für die Ausarbeitung der Unterlagen für das Engineering Design Event. Dafür sollen das Gesamtfahrzeugkonzept, sowie die dahinterstehenden Entwicklungs- und Planungsprozesse anschaulich visualisiert werden.

Als Teil des Statics-Teams besteht somit die Möglichkeit, Einblicke in das breite Aufgabenspektrum des Vereins zu erhalten.